Oö. Landesrechnungshof

LRH wurde doppelt zertifiziert

Der LRH hat das Zertifizierungsverfahren nach dem NPO-Label für Management Excellence und nach der ISO Norm 9001 nach 2010 bereits zum dritten Mal durchlaufen. Das Ergebnis ist erneut ausgesprochen positiv ausgefallen. Der Auditor, Roland Zürcher, hob die erfreuliche Entwicklung und den mit mehr als 90 Prozent sehr hohen Erfüllungsgrad der Bewertungskriterien hervor.

Für Landtagspräsident Viktor Sigl ist mit der Rezertifizierung der Beweis erbracht, dass auch die Prüfer geprüft werden und der LRH den . Landtag bestmöglich unterstützt.

Da der betriebliche Umweltschutz dem LRH ebenfalls ein großes Anliegen ist, hat er im Herbst 2016 gemeinsam mit dem Amt der Landesregierung den Standort Promenade 31 erfolgreich EMAS-zertifizieren lassen. Das Verständnis der Mitglieder des LRH für Umweltschutz wirkt über die Grenzen des Arbeitsplatzes hinaus. Konkrete Verbesserungspotentiale werden im LRH aufgegriffen und kontinuierlich umgesetzt.

LRH-Direktor Friedrich Pammer ist überzeugt, dass die Auseinandersetzung mit EMAS die Bedeutung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit stärkt. Zudem kann der LRH als Prüfungsorganisation die Anliegen des Umweltschutzes auch bei seinen Prüfkunden unterstützen.

Oberösterreichischer Landesrechnungshof | Promenade 31, 4020 Linz |E-Mail: post@lrh-ooe.at | Tel.: 0732/7720-11426, Fax: 0732/7720-214089
  • Umweltmanagementsystem
  • Zertifiziert nach ISO 9001:2008
  • Der Landesrechnungshof ist Mitglied von EURORAI
  • Logo Oö. Landtag